Wissen was Erfolg in Marketing & Vertrieb treibt

Aufdecken der wahren Erfolgsfaktoren durch die selbstlernende Kausal- und Treiberanalyse NEUSRELTM

Full-Service Agentur für Marktforschung

Conjoint-Analyse

Optimieren Sie Preise und Produkte durch Nutzen unserer holistischen Conjoint-Analyse Technologie.

Copy-Test

Sie erweitern Ihre Copytests, quantifizieren implizite und explizite Elemente eines Werbemittels und ermitteln damit den „Code“ erfolgreicher Copy‘s ihrer Produktkategorie.

Kauftreiber-, Positionierung und Segmentierung

Entdecken Sie wie sich Ihre Markenpräferenz systematisch steigern lässt.

Treiberanalyse-Projekte

Marketing-Mix-Modelling

Messen und Optimieren des ROIs der Marketinginvestments

Kundenbindungs- und Zufriedenheitstreiber

Sie verstehen die wahren Erfolgstreiber für die Bindung Ihrer Kunden.

Treiber für Abverkaufszahlen

Sie ermitteln welchen ROI Ihre Vertriebs- & Verkaufsförderungsmaßnahmen auslösen

Erfolgsfaktoren von Niederlassungen

Was macht Ihre Geschäftsstellen (u.ä.) wirklich erfolgreich?

Kündigerprevention und Up-Sell-Kampagnen

Predictive Analytics-basierte Systeme zur Maximierung des Kampagnen-ROI

Beratung und Umsetzung

Konzepte umsetzen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Konzept umgesetzt wird und Früchte trägt – powered by MOVETM

Verbesserungsinitiativen

Sie stimulieren Aufbruchsstimmung, konkrete Aktionspläne und stellen schnelle Ergebnisse sicher – powered by MOVETM

Über uns: Wir sind Treiber des Erfolgs
We are Success Drivers – ein Marketing & Sales Experte der Empfehlung auf kausalanalytischen Einsichten fundiert. Wir betreiben Standorte in Köln und Santa Barbara (USA).
Unsere USP:

Fachlich weltweit führend

weil wir mit NEUSRELTM
wie kein anderer valide
Erfolgstreiber aufdecken.

Erfahrung zählt

denn unsere Experten besitzen
immer mind. 10 Jahre Berufs-
Erfahrung

Garantierte Umsetzung

denn durch die MOVETM Methode
generieren wir breites internes
Commitment und Aufbruchsstimmung.

Personen:

Dr. Frank BucklerDr. Frank Buckler
Gründer und Geschäftsführer, NEUSRELTM-Erfinder und MOVETM-Co-Entwickler, Data Scientist (seit 1994) und Marketing & Sales professional (seit 1999), Buchautor und Speaker.

Dr. Rene WeberDr. Rene Weber –
Leiter der US-Office, Data Scientist (seit 1995) und Communication Scientist (seit 1999), akkreditierter Neuromarketing-Experte der ARF und Customer Insight-Experte.

Dr. Steffen SchmidtDr. Steffen Schmidt
Leitet den Bereich Academia, in dem wir unter der Marke NEUSREL Causal Analytics NEUSREL-Software-Lizenzen vergeben, statistische Beratung und Trainings anbieten.

Das erweiterte Team besteht aus einer Gruppe erfahrener Senior Berater, einem Team an Datenanalyse-Spezialisten, aus Sales Development Managern und einem Back-Office Team.

Einige Referenzen:
  • We learned that we are sitting on data which are a goldmine of insights. Success Drivers is the only institute I know of that is equipped with the right expertise and methodology to help us explore such useful insights.Marc Güntermann, Head of Service Development After Sales, AUDI AG
  • Dr. Buckler provided us excellent expertise in marketing strategies and showed a unique capacity to convert complex information and insights into simple, but highly impactful concepts and action plans. Philippe Marty, European Head of Marketing and General Manager France, GREIF Inc.
  • Success Drivers helped us to focus our communication on few key elements. …I was impressed how the team delivered …reliable, easily understandable results … Christiane Mougey, Managing Director SkinCeuticals, L'OREAL
  • We decided to use Success Drivers for Marketing spend optimization because it has the only method able to account for the inherent interactions and nonlinearities Daniel Kohlstaedt, Manager, Global Marketing Effectiveness, SOLVAY Pharma
  • Success Drivers provided us the confidence to advise our business partners on the most effective and efficient means for sustaining our brand momentum. David Feick, Ph.D. Director Consumer Insights, T-Mobile USA

„Sound Insights“ – ESOMAR 2016

Frank Buckler spricht auf der ESOMAR 20. Sep. 2016 / New Orleans

„Sound Insights“ – a Teaser for Feick & Buckler’s Talk @ ARF Re!Think2016

How SONOS Boosted its Growth Trajectory by Leveraging Advanced Causal Analytics

NEUSREL™ Kausalanalyse

„Welche Aktionen verursachen Erfolg?“ – das ist die zentrale Frage des Managements, die besonders im Marketing & Sales nicht leicht zu beantworten ist. Denn zu viele Dinge beeinflussen den Erfolg zeitgleich. Darum lässt sich die wirksamste Maßnahme nicht mehr einfach aus Zahlen ableiten. BI und KPI-Vergleiche führen in die Irre!

Konventionelle statistische Methoden, die hier helfen sollten, haben erhebliche Schwäche. Sie zwingen dazu „je mehr desto besser“ Beziehung zwischen Ursachen und Wirkung anzunehmen. Sie zwingen dazu davon auszugehen, dass Aktionen egal in welcher Situationen immer gleich wirken. Sie beachten nicht dass Ursachen sich gegenseitig beeinflussen – so wie ein TV-Spot mehr Adwords-Clicks verursacht.

NEUSRELTM ist eine Analyseplattform, die all diese und andere Limitationen aufhebt und so zu unerwarteten augenöffnenden Insights gelangt. Nicht umsonst erklärt sie regelmäßig 30 bis 80% besser, warum Kunden sich so verhalten wie sie tun. (Hier weiterführendes für Nicht-Methodiker, hier für Methodiker)

NEUSRELTM ist vielfach wissenschaftlich publiziert und bei führenden Forschern anerkannt (Publikationen). Sie ist Begründer der Methodenklasse „Universal Structure Modeling“. Branchenführende Unternehmen nutzen für sich die hohe Praktikabilität einer Ursachenanalyse mit Verzicht auf unrealistische Annahmen (Referenzen).

Treiber-Analyse

NEUSREL leistet das, was konventionelle Treiber-Analysen nur proklamieren: die Bedeutung der Treiber von Erfolg messbar zu machen

Conjoint-Analyse

NEUSREL ermittelt den Teilnutzen von Produkt-Features und Preisen im Rahmen einer holistischen Conjoint-Befragung deutlich valider.

Copytest

NEUSREL ermöglicht die Hebel zu identifizieren, mit denen Werbemittel so gestaltet werden können, dass diese letztlich mehr verkaufen.

MOVE™ : Wie Analysen zu Resultaten werden

Egal ob sie Analyse-Erkenntnisse implementieren oder Marketing und Vertrieb effektiver machen möchten – alles steht und fällt damit, dass sich Ihre Mannschaft abteilungsübergreifend abstimmt und dann motiviert und „committed“ ans Werk geht. Jedoch ist es wissenschaftlich nachgewiesen, dass der dafür nötige Abstimmungsprozess so aufwendig ist, dass dieser heute zwangsläufig unterbleibt. Die Folge – Projekte scheitern, Tools bleiben ungenutzt, Marketing & Vertrieb bleibt hinter seinen Möglichkeiten zurück.

Die Herausforderung kann nur gemeistert werden, wenn 1. aus Betroffenen Beteiligte gemacht würden und zugleich 2. der notwendige abteilungsübergreifende Abstimmungsaufwand in einem Bruchteil der üblichen Zeit erfolgen könnte.

MOVETM ist eine erprobte Methodik, die genau dies ermöglicht. Die grundlegende Idee dahinter entwickelte Professor Steffort Beer in den 1990er und wies mathematisch nach, dass sich der Zeitaufwand um den Faktor 5 bis 10 reduziert. > Weiterführender Artikel; ein Whitepaper

Seitdem ist die zugrundeliegende Methodik hunderte Male mit großem Erfolg eingesetzt worden – Konzepte wurden in Aktionspläne übersetzt und erfolgreich umgesetzt, Vertriebsoffensiven brachten oft nach wenigen Monaten deutliche Ertragssteigerungen.

“We applied MOVE for a business unit that was going to make losses. Within one year we turned that business around – simply initiated by a two days event. Since then we use MOVE with success in more and more applications.”

Philippe Marty, Managing Director,
GREIF France

PUBLIKATIONEN

 aktuelles Buch:

Das Ende der Kennzahlen Illusion

Das Ende einer Kennzahlen Illusion

Das meiste Wissen über Kausalzusammenhänge in Management und Marketing basiert auf Irrtümern. Deshalb scheitern oft selbst hervorragende Manager dabei, diese komplexen Systeme so zu steuern, dass ihre Handlungen zum erwünschten Ergebnis führen. Frank Bucklers spannendes und lehrreiches Buch macht Schluss mit Management-Mythen und Kennzahlen-Illusionen und liefert ein längst überfälliges Programm, um Scheinerkenntnisse im Management durch frisches und wirkungsvolles Wissen zu ersetzen.

Hier den Bestseller kostenfrei

Kostenfreier On-Demand-Webcast

Logo AMA American Marketing Association

Ein neuer leistungsfähiger Ansatz der Treiberanalyse

Die Treiberanalyse ist eine weit verbreitete Technik, um besser zu verstehen, warum Kunden kaufen, warum sie eine Marke betrachten, und was die Markentreue steigert. Es ist allgemein bekannt, dass herkömmliche Treiberanalyse-Techniken wie die Regressions-Analyse mit unrealistischen statistischen Annahmen einhergeht und eine oft nicht befriedigende Erklärungsgüte aufweist. Aus diesem Grund fehlt konventionellen Techniken oft Face-Validität.

Frank Buckler illustriert in diesem Webcast einen alternativen Ansatz der Treiberanalyse. Mit einfachen Beispielen zeigt er, wie der neuen Modellierungsansatz zu völlig neuen Erkenntnissen führt und modellfreies Entdeckung von Nichtlinearitäten, Interaktionen und indirekte Effekte ermöglicht.

  • Entdecken Sie Augenöffnende Erkenntnisse, die mit konventionellen Methoden unmöglich sind
  • Gewinnen Sie überraschende Ergebnisse, die erstaunlich plausibel sind
  • Erklären Sie Kundenverhalten 30% bis 80 % besser als bislang
Hier kostenfrei anfordern

 Journals:

Cover: Identifying Hidden Structures in Marketing’s Structural Models Through Universal Structure Modeling: An Explorative Neural Network Complement to LISREL and PLS - Buckler, F./Hennig-Thurau, T.

Cover: Causal Analysis to the Rescue: How to find success factors from survey data - Buckler

Cover: Universal structure modeling approach to customer satisfaction index - Ali Turkyilmaz, Selim Zaim, Omer Fahrettin Demirel

Cover: Die Einschätzung der Differenz von Wissen und Nichtwissen bei Unternehmensberatern – Ergebnisse eines universellen Strukturgleichungsmodells - Dorniok, Daniel

 Bücher:

Cover: Strukturgleichungsmodellierung - Einführung in die Kausalanalyse mit Hilfe von AMOS, SmartPLS und SPSS

Cover: NEUSREL - Neuer Kausalanalyseansatz auf Basis Neuronaler Netze als Instrument der Marketingforschung

Cover: Neuronale Netze im Marketing-Management. Praxisorientierte Einführung in modernes Data-Mining.

Cover: Ertragsorientiertes Zielkundenmanagement für Finanzdienstleister: Innovative Strategien Konzepte Tools

Cover: Das Ende der Kennzahlen-Illusion: Mehr Marge, mehr Absatz, mehr Effizienz durch einen digitalen Spürhund

The 12 Powers of a Marketing Leader

 Artikel:

Cover: Logik des Gelingens - Buckler, Felten

Cover: Algorithmen für Aufgeweckte - Buckler

Cover: Stochern im Kennzeichennebel - Buckler

Cover: Tiki-Taka-Analytics - Buckler

Cover: Ein digitaler Spürhund entdeckt zentrale Erfolgstreiber - Buckler

Cover: Tiki-Taka-Analytics - Buckler

Cover: Neuromarketing Theory & Practice, Buckler

Cover: Predictive Analytics Planung Analyse - Feb. 2016, Buckler

 Whitepaper:

Cover: 4 Success Rules for exploring key success drivers out of data

Cover: Umsetzungsstau adé - Buckler

 Doktorabeiter auf Basis von NEUSREL™

Qualitätsmessung in Dienstleistungscentern: Konzeptionierung und empirische Überprüfung am Beispiel eines Verkehrsflughafens

Cover: Bedeutungsanalyse einzelner Krisenursachen im multikriteriellen Sanierungscontrolling

Cover: Excellence-Handbuch: Grundlagen und Anwendung des EFQM Excellence Modells

Cover: Dienstleistungsqualität von Personal-Shared-Service-Organisationen aus Kundensicht (Transferorientierte betriebswirtschaftliche Forschung)

Cover: Multikriterielle, kausalanalytische Betrachtung von Erfolgstreibern technologischer Frühaufklärung in industriellen Unternehmensnetzwerken

Wartungsverhalten privater Nachfrager: Ein Beitrag zum After-Sales-Management anhand theoretischer und empirischer Analysen im Wartungsmarkt für Automobile (Audi Dissertationsreihe)

Cover: Qualität betrieblicher Weiterbildungsleistungen: Konzeptualisierung, Operationalisierung und Validierung (Transferorientierte betriebswirtschaftliche Forschung)

Cover: Point-of-Sale-Qualität: Konzeptualisierung, Operationalisierung und Validierung (Transferorientierte betriebswirtschaftliche Forschung)

 Online:

KOLUMNE:
Kausal- und Treiberanalyse in Aktion
walsh_quer_guenther-600x419

Retouren-Quoten senken: Durchbruch durch Kausalanalysen.

| Allgemein | No Comments

Wie der führenden Retourenforscher Professor Walsh durch Kausalanalysen effektiven Hebeln zum Senken der Retourenquote auf die Spur kam. Die extrem hohen Retouren-Quoten im eCommerce sind ein ungelöstes Problem. Ein Problem…

Kausalanalyse – die bessere Treiberanalyse

Kausalanalyse – die bessere Treiberanalyse

| Allgemein | No Comments

Marketingverantwortliche und Marktforscher, die in Daten die wirksamsten Maßnahmen zu finden hoffen, sind mit dutzenden statistischen Methoden konfrontiert. Vor vielen Jahrzehnten würden regressionsbasierte Techniken in „Treiberanalysen“ umbenannt, um deutlich zu…

Conjoint-Analyse: Preis- & Produkt-Optimierung unter Verwendung holistischer Conjoint-Analyse

Conjoint-Analyse: Preis- & Produkt-Optimierung unter Verwendung holistischer Conjoint-Analyse

| Allgemein | No Comments

Es ist ein offenes Geheimnis in der Branche: Conjoint-Analyse-Softwares liefern oft seltsame Ergebnisse, die die Analysten dazu veranlassen, Datensets und Analyse-Parameter zu optimieren, damit die Ergebnisse plausibel erscheinen. Nur das…

Copy-Tests: Wie Kausalanalyse in Copy-Tests die Werbewirksamkeit verbessern

Copy-Tests: Wie Kausalanalyse in Copy-Tests die Werbewirksamkeit verbessern

| Allgemein | No Comments

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass sich rund 70 % der Werbewirkung weder durch die Höhe der investierten Ausgaben, noch durch den gewählten Medien-Mix erklären lassen. Stattdessen dreht sich alles um effiziente…

Das Ende der Kennzahlen-Illusion

Das Ende der Kennzahlen-Illusion

| Allgemein | No Comments

Frank Buckler Das Ende der Kennzahlen-Illusion Mehr Marge, mehr Absatz, mehr Effizienz – durch einen digitalen Spürhund   Inhalt KAPITEL 1 Alltagswissen und andere Mythen KAPITEL 2 Eine Management-Illusion KAPITEL…

Case Study: 4 Schritte zum effektiveren Kundenmanagement

Case Study: 4 Schritte zum effektiveren Kundenmanagement

| Allgemein | No Comments
Case Study: 4 Schritte zum effektiveren Kundenmanagement Ein Automobilhersteller stellte sich dem Phänomen, dass Pareto schon 1897 auffiel: Eine kleine Zahl der Kunden sind für einen großen Teil des Ertrags...
Mehr aus dem Brand Tracker herausholen: Der SONOS Case.

Mehr aus dem Brand Tracker herausholen: Der SONOS Case.

| Allgemein | No Comments
Die meisten Unternehmen haben es. Ein regelmäßiges Messinstrument zum Bewerten des Status Quo der Marke. Doch oft steigen aus der Vielzahl gemessener Fakten mehr Fragezeichen als Erkenntnisse auf. Wie können...
Warum funktioniert unser TV-Spots nicht richtig?

Warum funktioniert unser TV-Spots nicht richtig?

| Allgemein | No Comments
Wie läuft der klassische Copytest heute? Recall und Recognition werden erfasst und es wird erhoben, wie der Film eingeschätzt und die Botschaft verstanden wurde. Reicht dies Ihrem Marketing zur Optimierung...
Vorsicht Treiberanalyse!

Vorsicht Treiberanalyse!

| Allgemein | No Comments

Ich blättere die neue Ausgabe der Research & Results durch und ein Artikel zum Thema Treiberanalyse fällt mir ins Auge. Ich traue meinen Augen nicht. Getestet werden Treiberanalysemethoden und verglichen…

Traumhochzeit für Treiberanalysen: Befragungs- und Primärdaten heiraten.

Traumhochzeit für Treiberanalysen: Befragungs- und Primärdaten heiraten.

| Allgemein | No Comments

Eine Bank wollte überprüfen, wo die Treiber für Mehrgeschäft mit seinen Kunden liegen. Sie verknüpften Befragungsdaten zur Kundenzufriedenheit und Weiterempfehlung mit Kundendaten, Vertragsabschlüssen und Bruttobeiträgen. Datenschutzrechtlich war dies möglich, indem…

KONTAKT

Ihr Ansprechpartner
Dr. Frank Buckler
Geschäftsführer

info@success-drivers.com

Office: +49 221 92 428 281
Mobil: +49 163 282 55 37

Anschrift:
Johann-Heinrich-Platz 4, 50935 Köln

Büroadresse Köln:
Lindenstr. 14, 50674 Köln

Büroadresse Santa Barbara:
5142 Hollister Avenue #43, Santa Barbara, CA 93111, USA

Impressum:

Success Drivers GmbH
Johann-Heinrich-Platz 4
50935 Köln

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE294472150
Handelsregister HRB 81034
Geschäftsführer: Dr. Frank Buckler
info@success-drivers.com
Telefon: +49 221 92 428 282
Fax: +49 221 92 428 289

Internet:
SCHRÖDER MEDIAWebdesign Leipzig

Copyright
Success Drivers GmbH holds the copyright for any material, included translations, published at www.success-drivers.de . Copying or use of any objects published at www.success-drivers.com such as pictures, diagrams, sounds or texts in other electronic or printed publications is not permitted without approval.